Deutsch   |   English
Lösungen
Software
ZU-Report

ZU-Report

Ziemann&Urban – messen, prüfen, automatisieren

Data Mining-Tool für die prozessoptimierte Auswertung der Ergebnisdaten

Qualitätssicherung und Messtechnik sind heute Schlüsselfunktionen in der Industrie geworden. Doch mit steigender Komplexität der Anwendung steigen auch der Aufwand und Anspruch an die Speicherung, Vorhaltung und Auswertung der generierten Daten. Traceability, Big Data, Industrie 4.0 ... all diese Schlagworte beschreiben die Anforderungen.

ZU-Report ist unser DataMining-Tool für die prozessoptimierte Auswertung der durch ZU-Vision und ZU-Control exportierten Daten.
Zur Datenspeicherung wird eine SQL-Datenbank (MS SQL-Server, MySQL oder MariaDB) verwendet.
Bei Hochgeschwindigkeitsanwendungen besteht die Möglichkeit, Daten zuerst in lokale Datenbanken zu speichern und diese dann asynchron in eine zentrale Datenbank zusammenzuführen. Die Kombination mit ZU-Control und ZU-Vision als Datenlieferanten erlaubt die Anbindung einer unbegrenzten Anzahl an Anlagen und je Anlage eine beliebige Anzahl an Produkten. Je Produkt können unterschiedliche Auswertungen durchgeführt werden.
Durch geschickte Mitführung von Zählern erreichen wir eine konstante Auswertegeschwindigkeit über eine beliebig große Datenmenge.

Die Screenshots zeigen beispielhaft eine Anwendung für Pipetten-Spritzgussanlagen. Die Teile werden in Hochgeschwindigkeits-Automatisierungen in Millionen Stückzahlen gefertigt und mit aufwändigen Bildverarbeitungssystemen aus unserem Haus zu 100% vermessen. Die Menge der Anfallenden Ergebnisse ist immens. Aus diesen Daten sollen nun für den Kunden graphisch sauber aufbereitete und verständliche Auswertungen generiert werden, mit denen er die Produktion steuern und Probleme frühzeitig erkennen und beheben kann.

Die dargestellten Reports besitzen einen beispielhaften Charakter besitzen und sind einfach an speziellen Bedürfnisse anpassbar.

Auswertung über Kavitäten (Nester, Werkstückträger etc.)
Dies bietet einen Überblick der Fehleranzahl pro Kavität in einem beliebigen Zeitraum. Damit kann sehr schnell eine Aussage über defekte oder nicht korrekt kalibrierte Kavitäten/Nester/Werkstückträger etc. getroffen werden. Jede Zeile lässt sich aufklappen und zeigt dann in der Detailansicht die Verteilung der Fehler auf (frei definierbare) Fehlerklassen als Balkendiagramm an.
ZU-Report Auswertung Kavitäten

Auswertung Übersicht
In dieser Ansicht sehen die kumulierte Fehleranzahl aller Kavitäten/Nester/Werkstückträger, aufgeteilt in Fehlerklassen als Balkendiagramm. Dadurch lassen sich notwendige Prozessoptimierungen erkennen, die unabhängig von Kavitäten, Nestern oder Werkstückträgern sind.
ZU-Report Auswertung Balkendiagramm

Auswertung Details
Die Detailansicht zeigt eine Auflistung der Fehlerklassen an, die sich aufklappen lässt und dann die Verteilung der Fehlerklassen auf die Kavitäten, Nester oder Werkstückträger bietet. Letzteres lässt sich weiter aufklappen und zeigt ein Flächendiagramm der zeitlichen Häufigkeitsverteilung der Fehlerklasse. So lassen sich zeitliche Einflüssen leicht erkennen, z.B. eine erhöhte Fehlerhäufigkeit nach dem Umrüsten der Anlage.


Anzeige aller Daten
In diesem Report werden die Daten „roh“ aufgelistet, die in einer bestimmten Zeitspanne aufgelaufen sind. Dabei können sowohl Messwerte und attributive Prüfungen je Teil eingesehen werden, als auch gespeicherte Produktbilder. Die Daten lassen sich nach allen Spalten gruppieren und filtern.
ZU-Report Alle Daten

ZU-Report Alle Daten Filter

Datenexport
ZU-Report bietet umfangreiche Exportfunktionen an. Unterstützt werden Exporte in das CSV, MS-Word, MS-Excel, HTML und PDF-Format, sowie für Produktbilder und Diagramme die Bildformate BMP, PNG und JPEG.

Datenbankadministration
Die zentrale Datenbank wird von uns so eingerichtet, dass ein zyklisches Backup erstellt und alte Daten automatisch ausgelagert oder gelöscht werden.

Technische Daten zu ZU-Report

  • Modul zur zentralen Darstellung und Auswertung von Mess-/ Prüf-/ Ergebnisdaten aus automatisierten Prüfvorgängen
  • Frontend für SQL Datenbanken (MS SQL, mySQL, MariaDB)
  • Übersichtliche Darstellung mit Filterfunktion für Ergebnisdaten (Standard)
    Beispiele für mögliche Ansichten
    • Auswertung über Kavitäten/ Nester/ Werkstückträger/ etc.)
    • Fehlerklassen mit Häufigkeitsverteilung
    • Anzeige Rohdaten mit Filterfunktion
  • Individuelle/ anwendungsbezogene Ansichten möglich
  • Exportfunktion CSV, MS-Word, MS-Excel, HTML und PDF-Format
  • Speicherung von Produktbildern und Diagrammen (BMP, PNG und JPEG) 

Ziemann & Urban GmbH
Am Bleichbach 28
D-85452 Moosinning
Fon (49) - 8123 - 93 68 8 - 0
Fax (49) - 8123 - 93 68 8 - 27
info@ziemann-urban.de

ImpressumDatenschutzAGBsSitemap

Bitte alle Pflichtfelder ausfüllen. Achten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten auf ein gültiges Format.